Selbstverständnis

Die Deutsche Gesellschaft für experimentelle und klinische Neurotherapeutika (GESENT) e.V. ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die 2005 von Vertretern der Wissenschaft, des Gesundheitswesens und der Industrie gegründet wurde.

Ziele der GESENT

German Society for Experimental and Clinical Neurotherapeutics
  • die präklinische und klinische Entwicklung wirksamer und sicherer Arzneimittel zur Behandlung neurologischer und psychiatrischer Krankheiten zu fördern,

  • den Informationsaustausch zwischen Klinikern, Grundlagenforschern und Vertretern von Krankenkassen, Zulassungsbehörden, Patientenselbsthilfegruppen und der Pharmazeutischen Industrie durch Abhalten von Symposien, Konsensuskonferenzen und Fortbildungsmaßnahmen zu unterstützen,

  • die präklinische und klinische Entwicklung wirksamer und sicherer Arzneimittel zur Behandlung neurologischer und psychiatrischer Krankheiten zu fördern,

  • Empfehlungen zu aktuellen therapierelevanten Themen auszusprechen

Unsere Netzwerkpartner